Die Artland Dragons Quakenbrück haben trotz der zweiten Niederlage in Folge mit 68:74 gegen die Brose Baskets Bamberg die Spitzenposition in der Basketball-Bundesliga verteidigt.

Oldenburg feierte mit 88:80 bei den Eisbären Bremerhaven den vierten Saisonerfolg, Pokalsieger ALBA Berlin beim 78:56 gegen ratiopharm Ulm den dritten Sieg der neuen Spielzeit.

Außerdem spielten:

Skyliners Frankfurt - Telekom Baskets Bonn 67:74

EnBW Ludwigsburg - 96:65

Phoenix Hagen - Mitteldeutscher BC 75:85

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel