Die Artland Dragons haben die Tabellenführung in der BBL am 7. Spieltag erfolgreich verteidigt.

Das Team aus Quakenbrück feierte mit dem 81:53 (36:30) bei den Paderborn Baskets den fünften Saisonsieg und bleibt mit 12 Zählern Spitzenreiter.

Auf den zweiten Platz verbesserten sich die Frankfurt Skyliners (11). Der Ex-Meister gewann beim Aufsteiger Mitteldeutscher BC knapp mit 76:74 (39:42).

Außerdem: Ulm - Düsseldorf 60:88, Bonn - ALBA Berlin 65:53, Trier - Braunschweig 67:82, Gießen - Ludwigsburg 68:69 n.V., Tübingen - Bremerhaven 71:97

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel