Favoritensiege feierten der deutsche Basketball-Meister EWE Baskets Oldenburg und der Nordrivale New Yorker Phantoms Braunschweig am Donnerstagabend in zwei Begegnungen des 10. Bundesliga-Spieltages.

Während Titelverteidiger Oldenburg gegen Schlusslicht Paderborn Baskets einen souveränen 74:55 (41:25)-Erfolg feierte, hatten die Braunschweiger beim 70:69 (32:25) gegen die Walter Tigers Tübingen erheblich mehr Mühe.

Für beide Mannschaften war es der sechste Saisonsieg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel