Alba Berlin hat die Tabellenführung erobert. Die Berliner feierten bei den Skyliners Frankfurt mit einem 59:53 den fünften Sieg in Serie und überflügelte die Artland Dragons Quakenbrück, die bei den Giessen 46ers mit 76:85 unterlagen.

Die Phantoms Braunschweig verloren bei ratiopharm Ulm 72:75. Vizemeister Telekom Baskets Bonn setzte sich gegen EnBW Ludwigsburg 74:59 durch.

Die weiteren Ergebnisse:

Bamberg - Bremerhaven 74:57Hagen - Düsseldorf 85:77MBC - Göttingen 71:95Tübingen - Paderborn 93:81

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel