Mit einer Gala-Vorstellung hat der deutsche Meister EWE Baskets Oldenburg seine Erfolgsserie fortgesetzt. Das Team von Trainer Predrag Krunic deklassierte TBB Trier 81:48 und feierte den dritten Sieg in Folge. Die völlig indisponierten Gastgeber mussten dagegen nach drei Erfolgen in Serie wieder eine Pleite hinnehmen.

Joshua Carter war mit 15 Punkten bester Werfer der Oldenburger, bei den Gästen traf Christopher Copeland (14) am besten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel