Vier deutsche Nationalspieler werden beim Allstar-Game der BBL am 23. Januar 2010 in Bonn in der Startformation stehen.

Die Fans wählten per Internetabstimmung Robin Benzing, Per Günther (beide ratiopharm Ulm) und Tim Ohlbrecht (Telekom Baskets Bonn) in die Mannschaft des Südens sowie Heiko Schaffartzik von den Phantoms Braunschweig in das Nord-Team.

Von bislang 18 Duellen hat der Norden 16 gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel