Basketball-Bundesligist LTi Giessen 46ers und Center Martin Kohlmaier gehen ab sofort getrennte Wege.

Beide Parteien einigten sich auf eine Auflösung des bis zum Saisonende laufenden Vertrages. Der 2,17 m große Österreicher war vor der Saison aus der zweiten spanischen Liga nach Gießen gewechselt und hatte 14 Spiele absolviert.

"Alles in allem betrachtet, hat es sich nicht ganz so entwickelt, wie wir uns das vor der Saison vorgestellt hatten", sagte Cheftrainer Vladimir Bogojevic.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel