Die EWE Baskets Oldenburg hat beim Mitteldeutschen BC mit 65:74 überraschend die vierte Saisonniederlage kassiert und den Sprung in die Spitzengruppe verpasst.

Dagegen haben die Skyliners Frankfurt, die Brose Baskets Bamberg und die Eisbären Bremerhaven den Anschluss an die Spitze gehalten. Frankfurt gewann 78:67 gegen die Paderborn Baskets. dahinter liegen Bamberg nach dem 79:56 gegen die LTi Giessen 46ers und Bremerhaven nach dem 84:78 gegen MEG Göttingen.

Am Sonntag kann Bonn mit einem Sieg die Tabellenführung zurückerobern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel