Die Telekom Baskets Bonn haben sich in der Bundesliga wieder an die Tabellenspitze gesetzt.

Der deutsche Vizemeister verdrängte Pokalsieger Alba Berlin durch einen 68:62 (37:33)-Sieg über Aufsteiger Mitteldeutscher BC zumindest für wenige Stunden vom Platz an der Sonne.

Allerdings können die Hauptstädter schon am Sonntag mit einem Sieg gegen die Giessen 46ers wieder auf den ersten Rang zurückkehren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel