Die Skyliners Frankfurt und BG Göttingen haben in zwei Nacholspielen der BBL jeweils mühsame Heimsiege gefeiert.

In einer Begegnung des 17. Spieltages gelang Göttingen ein bis in die Schlusssekunden umkämpfter 66:62 (28:25)-Sieg über die Giants Düsseldorf. Die Nachholpartie der 18. Runde gewann Frankfurt mit 71:69 (37:26) über TBB Trier und festigte mit dem 13. Saisonsieg den Platz in der Spitzengruppe der Tabelle.

Auch in dieser stets spannenden Begegnung fiel die Entscheidung erst 14 Sekunden vor dem Ende als Ex-Nationalspieler Pascal Roller zwei Freiwürfe verwandelte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel