Die Frankfurt Skyliners haben zum Auftakt des 3. Spieltages den zweiten Sieg in Folge gefeiert.

Nach dem Auswärtserfolg in Köln kamen die Hessen nun zu einem 65:55 gegen die Eisbären Bremerhaven, die ihre zweite Niederlage in Folge kassierten.

Gordon Lorenzo war vor 4390 Zuschauern mit 16 Punkten bester Werfer der Gastgeber, für die auch Keith Simmons und Nationalspieler Pascal Roller zweistellig punkteten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel