Die Frankfurt Skyliners haben einen weiteren Aufbauspieler zu einem zweiwöchigen Try-out verpflichtet. Der 24-jährige Guard Drew Gibson kam zuletzt für MBK Rieker Komarno in der Slowakei zum Einsatz.

Der 1,88 Meter große Amerikaner erzielte dort im Schnitt 12,1 Punkte und 4,4 Assists. Gibson soll am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen den Miteldeutschen BC sein Debüt geben.

Head Coach Murat Didin: "Aufgrund der Verletzung von unserem Spielmacher Aubrey Reese möchten wir uns auf dieser Position absichern. Dabei ist nicht nur das Talent eines Spielers wichtig, sondern auch seine körperliche Verfassung. Davon müssen wir uns in den nächsten Tagen ein Bild machen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel