EnBW Ludwigsburg und Aufbauspieler Kyle Bailey gehen in Zukunft getrennte Wege.

Nachdem sich Trainer Tolga Öngören für den Rest der Saison auf T. J. Thompson als Spielmacher festgelegt hatte, einigten sich der Verein und der 27-jährige Bailey auf eine sofortige Vertragsauflösung.

Bailey war vor Saisonbeginn vom Ligakonkurrenten Göttingen in die Barockstadt gewechselt. In 21 Spielen erzielte er in dieser Spielzeit durchschnittlich 8,8 Punkte, holte 3,9 Rebounds und kam auf 2,5 Assists.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel