Dirk Happe ist neuer Trainer von Bundesligist Paderborn Baskets.

Nur einen Tag nach der Entlassung von Olaf Stolz präsentierte der abstiegsbedrohte Klub den bisherigen Junioren-Trainer - und entgegen ersten Äußerungen damit doch eine interne Lösung.

"Ich will die Mannschaft erreichen und die Identifikation nicht nur mit dem Sport, sondern auch mit dem Verein fördern", sagte Happe.

Die Baskets liegen nach 23 Spieltagen derzeit auf dem letzten Rang der BBL.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel