Giants Düsseldorf hat auf seiner sportlichen Talfahrt die Reißleine gezogen.

Der Tabellen-15. entließ seinen Trainer Achim Kuczmann nach nur einem Sieg aus den vergangenen zehn Ligaspielen am Mittwoch fristlos. Der 181-malige Nationalspieler Hansi Gnad rückt vom Co-Trainer zum Cheftrainer auf und soll die Düsseldorfer vor dem Abstieg retten.

"Es ist unbestritten, dass Achim Kuczmann ein absoluter Basketball-Fachmann ist. Auch menschlich ist uns dieser Schritt sehr schwer gefallen. Jedoch mussten wir auf die brisante sportliche Situation reagieren", sagte Claudio Di Padova, Geschäftsführer des Vereins.

Saisonziel sei der Klassenerhalt. Das erste Spiel unter der Regie von Hansi Gnad bestreiten die Giants am Sonntag bei den Brose Baskets Bamberg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel