Atemlose Spannung in der Beko BBL: Am Mittwoch steht der amtierende Meister aus Oldenburg in Spiel vier bei den New Yorker Phantoms Braunschweig bereits mit dem Rücken zur Wand.

Auch ALBA Berlin ist in Frankfurt zum Siegen verpflichtet. SPORT1 berichtet live von der Playoff-Viertelfinalserie ab 19.00 bzw. 20.40 Uhr. Der achtmalige Deutsche Meister ALBA Berlin ist in Spiel vier gegen die Skyliners zum Siegen verdammt, will das Team von Headcoach Luka Pavicevic weiterhin Chancen auf das Playoff-Halbfinale wahren.

Erst nach Verlängerung konnten sich die "Albatrosse" am vergangenen Sonntag mit 87:76 gegen den TOP-FOUR-Finalisten aus Hessen durchsetzen. Auch in der Serie zwischen Oldenburg und Braunschweig liegt überraschend das vor Playoff-Beginn weniger favorisierte Team mit 2:1 in Führung.

Ein Sieg könnte den Phantoms bereits am Mittwoch den Einzug ins Halbfinale bescheren. Mit intensiver Verteidigung und einer 50-prozentigen Trefferquote von jenseits der 6,25-Meter-Linie sorgten die Schützlinge von Trainer Sebastian Machowski in den vergangenen Partien dafür, dass der Meister am Mittwoch unbedingt gewinnen muss. Ansonsten droht Oldenburg als Titelverteidiger bereits das vorzeitige Aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel