Julius Jenkins hat seinen Vertrag bei ALBA Berlin vorzeitig um zwei Jahre bis 2011 verlängert.

"Ich fühle mich im Team, im Klub und in der Stadt wirklich sehr wohl. Ich hoffe, dass wir gemeinsam noch weitere Titel gewinnen werden", sagte der 27-jährige US-Amerikaner.

"Wir schauen positiv in die Zukunft, in der Julius mit seiner hervorragenden Einstellung und seiner sportlichen Klasse ein wichtiger Baustein sein wird", zeigte sich auch ALBA-Sportdirektor Henning Harnisch zufrieden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel