Der Allstar Day der Beko BBL steigt 2011 erstmals in Trier. Das gab die Liga am Dienstag bekannt.

Schauplatz ist am 22. Januar die Arena Trier, die drei Mitbewerber ausstach.

"Es ist unverkennbar, dass die Arena als Basketball-Halle geplant und gebaut wurde. Mit ihren 5000 Sitzplätzen direkt um den Court und weiteren 1500 Stehplätzen gehört sie zu den schönsten Basketball-Arenen Deutschlands", sagte der Manager des Veranstaltungs-Ortes, Wolfgang Esser.

Beko-BBL-Geschäftsführer Jan Pommer erklärte, dass der Allstar Day 2010 in Bonn für eine erneute Austragung in einer Bundesliga-Stadt gesprochen habe.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel