Die Frankfurt Skyliners haben zum dritten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Einzug ins BBL-Endspiel geschafft.

Im Playoff-Halbfinale gewann der Meister von 2004 das entscheidende fünfte Spiel in der Serie "best of five" mit 56:52 nach Verlängerung bei den Eisbären Bremerhaven. Im Endspiel gegen die Brose Baskets Bamberg kommt es nun zu einer Neuauflage des Pokalfinales, das die Franken im April in Frankfurt für sich entschieden hatte.

Das erste Spiel findet am kommenden Sonntag (19.35 Uhr) in Bamberg statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel