Die Artland Dragons Quakenbrück haben den Vertrag mit Florian Hartenstein um ein weiteres Jahr verlängert. Der 32 Jahre alte Center wechselte vor der abgelaufenen Saison nach acht Jahren bei den Giessen 46ers zu den Dragons.

Headcoach Stefan Koch freute sich über die Vertragsverlängerung: "Florian Hartenstein ist ein zuverlässiger Spieler, der im Training und Spiel immer mit vollem Einsatz arbeitet."

Den Verein verlassen wird hingegen Aufbauspieler Hendrik Feist. Der 27-Jährige beendet seine aktive Profikarriere und wird sich nach dem Abschluss seines Studiums auf seine berufliche Zukunft konzentrieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel