Die BG Göttingen hat mit Sean Barnette und Trenton Meacham zwei Neuverpflichtungen für die kommende Saison vermeldet.

Der 24-jährige Amerikaner Barnette lief zuletzt für die Rio Grande Valley Vipers in der amerikanischen Aufbauliga (D-League) auf und spielt auf der Position des Forward und Guard.

Headcoach John Patrick fasste seine Begeisterung über die Verpflichtung in Worte: "Sean ist extrem vielseitig, spielt hart, geht jedem Ball hinterher. Mit seinen 1,96 m und seinen langen Armen ist er ein bemerkenswert starker Verteidiger. Zudem ist Sean ein starker Rebounder, der für seine Größe auch ein gutes Ballhandling hat."

Barnettes Landsmann Meacham, ebenfalls 24 jahre alt, wechselt vom österreichischen Club WBC Kraftwerk Wels nach Göttingen.

"Trent ist ein ausgezeichneter Verteidiger und Scharfschütze, der sowohl im Aufbau als auch auf dem Flügel spielen kann. Sicher wird er eine Führungsrolle in unserem Team einnehmen können", schwärmt Patrick über den Guard.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel