Aufsteiger BBC Bayreuth hat den Amerikaner Danny Gibson unter Vertrag genommen. Der Point Guard wechselt vom niederländischen Verein Club Zorg en Zeckerheit Leiden nach Franken.

In der vergangenen Saison erzielte der Aufbauspieler 18,3 Punkte, 4,3 Assists und 2,9 Rebounds in der Eredevise und wurde als wertvollster Spieler ausgezeichnet.

In der Saison 2008/2009 war Gibson bereits in der Beko BBL für die Giants Nördlingen aufgelaufen. In jener Spielzeit kam er auf 12,2 Punkte, 1,9 Rebounds und 3,5 Assists.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel