Tibor Pleiß wird auch in der kommenden Saison zum Kader des Deutschen Meisters und Pokalsiegers Brose Baskets Bamberg gehören. Am 24. Juni 2010 war der 20 Jahre alte Center von Oklahoma Thunder gedraftet worden.

Oklahoma hält damit in den nächsten drei Jahren in der NBA die Rechte an dem gebürtigen Bergisch-Gladbacher, gibt ihm aber die Möglichkeit, seine spielerische Entwicklung vorerst in Europa fortzusetzen.

Bei den Bamberger Korbjägern steuerte Pleiß in der abgelaufenen Saison in 45 Bundesligaspielen durchschnittlich 8 Punkte und 5,9 Rebounds zum Erfolg seines Teams bei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel