Die Eisbären Bremerhaven haben die nächste Neuverpflichtung getätigt. Vom ungarischen Klub lami Ved Kormend wechselt Jermaine Thomas zum BBL-Klub.

Der 26-Jährige US-Amerikaner, der in Österreich und Ungarn aktiv war, erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

"Ich habe Jermaine in diesem Sommer bei einem Camp in North Carolina persönlich kennen gelernt. Er soll uns mit seiner Erfahrung in erster Linie Stabilität im Aufbau verleihen. Jermaine weiß, was man tun muss, um Erfolg zu haben. Er hat das Zeug zum Führungsspieler und ist zudem kräftig genug, um bei Bedarf auf der Position zwei auszuhelfen", so Eisbären-Trainer Doug Spradley.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel