EnBW Ludwigsburg hat für die kommende Saison den Litauer Donatas Zavackas als neuen Power Forward verpflichtet. Der 30-Jährige tritt die Nachfolge von Quadre Lollis an, der nach Italien wechselte.

Ludwigsburgs Trainer Markus Jochum möchte, dass Zavackas durch seine internationale Erfahrung eine Führungsrolle in der Mannschaft übernimmt: `Darüber hinaus ist er sehr vielseitig, hat einen starken Wurf und ist ein richtiger Kämpfertyp."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel