Der Mitteldeutsche BC hat sich die Dienste von Tim Blue gesichert. Der Forward kommt vom niederländischen Meister Flames Groningen und erhält zunächst einen vierwöchigen Probevertrag. Sollte der Amerikaner überzeugen, wird er bis zum Saisonende verpflichtet.

"Tim ist ein großer Spieler, der auf beiden Forward-Positionen einsetzbar ist. Er hat sich in Holland in den letzten drei Jahren gut durchgesetzt. Jetzt muss er zeigen, dass er auch auf Bundesliga-Niveau bestehen kann", sagte MBC-Trainer Björn Harmsen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel