Das Team von Phoenix Hagen für die Beko-BBL-Saison 2010/2011 steht. Letzter Neuzugang ist der amerikanische Aufbauspieler David Bell.

Der 29-Jährige kommt von den Dakota Wizards aus der NBA D-League nach Hagen. David Ashanti Bell, wie der 1,86 m große Guard mit vollem Namen heißt, stammt aus Oakland und wurde am College von Montana ausgebildet.

"David Bell ist ein sehr guter Schütze mit viel Erfahrung, die er auch in Europa gesammelt hat. Das ist für uns sehr wertvoll. Er hat seit über zwei Jahren für ein Team in der D-League gespielt, diese Konstanz ist ebenfalls wichtig. Trotz seiner guten Wurfquoten darf man nicht übersehen, dass er auch ein sehr guter Verteidiger ist", sagt Phoenix-Coach Ingo Freyer. Bell soll in Hagen die Rolle des Aufbauspielers übernehmen: "Dafür haben wir ihn geholt. Er kann aber auch die Zwei spielen.?

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel