Die Telekom Baskets Bonn haben kurz vor dem Saisonstart den US-Amerikaner Mark Tyndale verpflichtet.

Der 24-Jährige unterzeichnete am Dienstag einen Vertrag für die kommende Spielzeit und reiste anschließend mit der Mannschaft ins abschließende Vorbereitungslager nach Rothenburg.

Bei den Baskets soll Tyndale vorrangig den Backcourt entlasten und dem Team durch seine Variabilität weiterhelfen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel