ALBA Berlin wird in der laufenden Saison weiter auf die Dienste von Bryce Taylor bauen.

Wie der achtmalige deutsche Meister mitteilte, habe der Verein nicht die Option zur Auflösung des Einjahres-Vertrages mit dem US-amerikanischen Aufbauspieler gezogen. Der 23-Jährige war im Sommer von den Telekom Baskets Bonn in die Hauptstadt gewechselt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel