Phoenix Hagen hat einen neuen Center verpflichtet. Der Amerikaner Jamie Jones wechselt von den Gloria Giants Düsseldorf an die Volme und soll bereits am Samstag gegen seinen alten Club auflaufen. Jones ersetzt den langzeitverletzten Edward Seward.

Der 23-Jährige aus El Segundo in Kalifornien hat seine College-Zeit in Portland verbracht. Für Portland State (NCAA 1) spielte er ein starkes Senior-Jahr, in dem er auf 13,8 Punkte, 7,7 Rebounds und 2,3 geblockte Schüsse kam. Mit 75 Blocked Shots in einer Spielzeit stellte der 2,03 m große Jones zudem einen neuen Schulrekord auf.

In Hagen erhält der Center zunächst einen Probevertrag über vier Wochen. "Wenn die Leistung stimmt, wollen wir auf jeden Fall verlängern", kündigt Phoenix-Coach Ingo Freyer an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel