Nick Jacobson wird nicht mehr für die LTi Giessen 46ers auflaufen. Der US-Amerikaner, der bei den LTi 46ers Anfang Dezember einen bis zum 4. Januar 2011 befristeten Vertrag unterschrieben hatte, laboriert an einer Reizung der Achillessehne, die eine Teilnahme des 30-Jährigen am Training momentan unmöglich macht.

Da auch ein Mitwirken Jacobsons in einem der nächsten drei Punktspiele des Gießener Teams aus derzeitiger Sicht fraglich ist, haben sich beide Parteien einvernehmlich auf eine sofortige Auflösung des Vertragsverhältnisses geeinigt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel