Die Giessen 46ers aus der Beko BBL verzichten auf eine Verpflichtung des US-Amerikaners Brandon McKnight.

Der 27-Jährige hatte in den vergangenen Tagen ein Probetraining beim Tabellen-16. absolviert, aber nicht überzeugen können.

"Wir wollen mit den beiden letzten uns zur Verfügung stehenden Lizenzen für Nachverpflichtungen ein klares Signal an die Mannschaft senden und sie nochmals signifikant verbessern", erklärte Sportdirektor und Cheftrainer Vladimir Bogojevic.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel