Roger Powell hat bei den Deutsche Bank Skyliners aus der Beko BBL einen Vertrag bis Ende Februar plus Option bis zum Saisonschluss erhalten.

Dem 28-jährigen Power Forward gelangen in bislang sieben Spielen durchschnittlich 12,7 Punkte und fünf Rebounds.

Dagegen wurde der am Samstag ausgelaufene Vertrag mit dem Kanadier Jermaine Bucknor nicht verlängert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel