Michael Hakim Jordan wird ab sofort nicht mehr das Trikot des Mitteldeutschen Basketball Clubs tragen und wechselt zu Ligakonkurrenten LTi Giessen 46ers. Spieler und MBC einigten sich einvernehmlich auf eine vorzeitige Vertragsauflösung.

Mike Jordan war im August 2010 zum MBC gestoßen und hat 19 Spiele für die "Wölfe" bestritten. Dabei stand er rund 33 Minuten auf dem Parkett und markierte durchschnittlich 9,3 Punkte und verteilte 4,3 Pässe pro Partie.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel