ALBA Berlin hat die Tabellenführung mit einem eindrucksvollen Sieg gefestigt. Der Titelverteidiger feierte am 10. Spieltag einen souveränen 72:42-Erfolg beim Aufsteiger Giants Nördlingen und führt weiterhin mit nunmehr 14:2 Punkten.

Verfolger EWE Baskets Oldenburg musste nach zuletzt acht Pflichtspiel-Siegen in Folge eine bittere 70:72-Niederlage bei TBB Trier hinnehmen.

Mit einer 65:70-Niederlage bei der BG Göttingen verpasste Vize-Meister Telekom Baskets Bonn die Chance zum Sprung auf Platz zwei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel