Ratiopharm Ulm hat den Amerikaner Tommy Mason-Griffin unter Vertrag genommen. Der 1,80 Meter große Guard soll zunächst die Trainingssituation verbessern und ist eine Option für die kommende Saison.

Der 20-Jährige, der zuletzt in der D-League für Sioux Falls Skyforce spielte, ist laut Manager Dr. Thomas Stoll ein "hoch talentierter, aber noch sehr junger Spieler". Während der laufenden Saison soll Mason-Griffin dem aktuellen Kader mehr Tiefe verleihen und so die Trainingssituation verbessern und etwaige Verletzungsausfälle kompensieren."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel