Vizemeister Deutsche Bank Skyliners hat seine Erfolgsserie in der Beko BBL weiter ausgebaut.

Zum Auftakt des 26. Spieltages bezwangen die Hessen die BG Göttingen mit 88:82 (39:33). Nach dem fünften Sieg in Serie bleiben die Skyliners mit 40:12 Punkten der erste Verfolger von Spitzenreiter Brose Baskets aus Bamberg (50:4 Zähler).

Das Team von BG-Trainer John Patrick, das vor einer Woche Meister Bamberg bezwungen hat, ist mit 26:26 Punkten weiter Zehnter.

Derweil festigten die EWE Baskets Oldenburg durch einen 102:91 (55:48)-Erfolg gegen Phoenix Hagen ihren sechsten Tabellenplatz.

Heimsiege feierten auch die Giessen 46ers mit 82:64 (46:42) gegen die Walter Tigers Tübingen und ratiopharm Ulm mit 99:79 (52:44) gegen den Mitteldeutschen BC.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel