Die EWE Baskets Oldenburg haben am 29. Spieltag der Beko BBL einen Big Point gefeiert.

Das Team von Trainer Predrag Krunic siegte bei EnBW Ludwigsburg mit 96:89 (51:49) und festigte mit 34:24 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Ludwigsburg bleibt nach dem Rückschlag vor 2.412 Zuschauern im Kampf um die Playoff-Teilnahme auf Rang acht (30:28 Punkte).

Bester Werfer bei Ludwigsburg war der US-Amerikaner Alex Harris mit 20 Punkten. Auf Seiten von Oldenburg erzielte Luka Bogdanovic 23 Punkte.

Zum Abschluss des Spieltags trifft am Mittwoch noch BG Göttingen auf die LTi Giessen 46ers.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel