Der Mitteldeutsche BC, Absteiger aus der Beko BBL, hat den Kroaten Silvano Poropat als neuen Cheftrainer verpflichtet.

Der 40-Jährige war 2007 als damaliger Coach des EnBW Ludwigsburg zum Trainer des Jahres in der Beko BBL gewählt worden. Bei den "Wölfen" aus Weißenfels unterschrieb er einen Einjahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.

Poropat tritt beim Mitteldeutschen BC die Nachfolge von Björn Harmsen an. Der 28-Jährige, 2009 mit dem MBC in die Bundesliga aufgestiegen, war wegen einer Bauchspeicheldrüsenentzündung seit Februar krankgeschrieben und konnte den Abstieg seiner Mannschaft nicht verhindern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel