Mit einem Zwischenspurt nach der Pause hat sich die BG 74 Göttingen einen wichtigen Heimsieg gesichert.

Gegen den Tabellen-Zehnten Giants Düsseldorf siegten die Niedersachsen deutlich mit 88:74 und schoben sich somit auf den fünften Tabellenplatz vor.

Dabei erzielten die Gastgeber zu Beginn des dritten Viertels 15 Punkte in Folge und schafften damit die Vorentscheidung. Überragender Spieler bei Göttingen war Charles Lee mit 23 Punkten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel