Die EWE Baskets Oldenburg trennen sich von ihrem Center Christopher McNaughton.

Dies gab der deutsche Meister von 2009 am Dienstag bekannt. "Es war keine leichte Entscheidung", sagte Baskets-Geschäftsführer Hermann Schüller nach der Entscheidung gegen den 28-Jährigen.

Oldenburg war vor rund zwei Wochen im Playoff-Viertelfinale gegen den achtmaligen Meister Alba Berlin ausgeschieden und plant für die kommende Saison mit dem 23 Jahre alten gebürtigen Münsteraner Robin Smeulders.

"In Smeulders haben wir einen starken, jungen Spieler im Kader, der bereit ist für den nächsten Schritt."

McNaughton nimmt im Juni an einer Leistungsdiagnostik der deutschen Nationalmannschaft teil und hofft, den Sprung in den Kader für die Europameisterschaft in Litauen (31. August bis 18. September 2011) zu schaffen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel