Von der BG Göttingen zum französischen Erstligisten Paris-Levallois zieht es den US-Amerikaner Trent Meacham.

Meacham war in der vergangenen Saison in 42 Spielen für die BG Göttingen im Einsatz.

2010 war Meacham aus Wels nach Göttingen gewechselt. Der Guard aus Illinois kam für die "Veilchen" im Schnitt auf 11,25 Punkte (Eurocup: 10,7 Punkte/Spiel).

Unvergessen bei den Niedersachsen bleibt Meachams Buzzer Beater gegen Besiktas Istanbul um Superstar Allen Iverson sowie seine starke Leistung im Wiederholungspiel gegen die Türken (31 Punkte).

Wie seine Agentur vermeldet, wird Meacham in der Saison 2011/2012 für Paris-Levallois aufKorbjagd gehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel