Die Nervenstärke von Adam Chubb hat Spitzenreiter ALBA Berlin vor der ersten Heimpleite bewahrt. Mit seinen beiden verwandelten Freiwürfen 2 Sekunden vor der Schlusssirene besiegelte der Amerikaner den 64:63-Erfolg gegen die Phantoms Braunschweig.

Die EWE Baskets Oldenburg siegten souverän gegen die Giants Düsseldorf mit 84:73. Die Telekom Baskets Bonn schlugen die Giants Nördlingen nach schlechtem Start mit 61:54.

Das Kellerduell zwischen den Köln 99ers und den Paderborn Baskets endete nach zwei Verlängerungen mit 98:93 für Paderborn.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel