Die Phantoms Braunschweig haben sich für die kommende Saison mit Flügelspieler Rich Melzer verstärkt.

Der 2,03 m große US-Amerikaner wechselt vom israelischen Erstligisten Hapoel Holon an die Oker. Mit 16,8 Punkten pro Spiel war Melzer in der vergangenen Saison sechstbester Korbjäger in Israels Eliteklasse.

In der Saison 2007/2008 war der 31-Jährige bereits in der Basketball Bundesliga für die Artland Dragons Quakenbrück aktiv.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel