Die LTi Giessen 46ers haben Bozo Djurasovic verpflichtet.

Der 23-jährige Forward, der zuletzt für den bosnischen Traditionsklub KK Bosna Sarajevo spielte, unterzeichnete bei in Giessen einen Einjahresvertrag.

Cheftrainer Björn Harmsen ist überzeugt, dass der Neuzugang ins Team passt: "Ich beobachte Bozo schon seit längerer Zeit. Er ist auf den Positionen drei und vier einsetzbar, was ihn besonders interessant für uns macht. Bozo ist ein gut ausgebildeter Spieler, der jetzt in der Beko BBL seinen nächsten, für ihn logischen Schritt machen wird."

Im Sommer 2010 wurde Bozo Djurasovic erstmals für die A-Nationalmannschaft seines Heimatlandes nominiert.

In der letzten Saison entwickelte er sich zu einem der Leistungsträger von Bosna Sarajevo (28,6 Minuten, 12,2 Punkte, 38% Dreier, 5,4 Rebounds, 1,7 Assists pro Spiel).

Nationaltrainer Sabit Hadzic berief den Zwei-Meter-Mann daraufhin auch in diesem Jahr in den vorläufigen, 24 Mann starken, A-Nationalkader Bosnien-Herzegowinas.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel