Die Walter Tigers Tübingen haben den Amerikaner Tyrone Nash als dritten Neuzugang für die kommende Saison in der Beko BBL verpflichtet.

Der 22-Jährige wechselt vom US-College Notre Dame zu den Schwaben und erhält einen Einjahresvertrag. Zuvor hatten sich die Tübinger bereits die Dienste der beiden Amerikaner Josh Young und Vaughn Duggins gesichert.

"Ich freue mich sehr, dass wir Tyrone von unserem Konzept überzeugen konnten", sagte Tigers-Cheftrainer Igor Perovic: "Er ist ein vielseitig einsetzbarer Spieler, er ist schnell, athletisch, körperlich stark und dazu noch ein sehr guter Ballhandler mit guten Passeigenschaften."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel