Ratiopharm Ulm hat Junioren-Nationalspieler Femi Oladipo verpflichtet.

Einen "unglaublichen Athleten", nennt Manager Dr. Thomas Stoll den 2,02 Meter großen Forward.

Trainer Thorsten Leibenath beschreibt den 21-Jährigen als "einen jungen, aufstrebenden deutschen Spieler, der über eine besondere Athletik verfügt".

Zuletzt spielte der Forward bei den Crailsheim Merlins in der Pro A, wo er sich zum Leistungsträger entwickelte.

Oladipo freut sich auf die neue Herausforderung und will sich in der Beko BBL weiterentwickeln: "Ich will mich in der nächsten Saison weiter verbessern und den nächsten Schritt auf ein höheres Niveau machen."

In der ProA konnte Oladipo zuletzt seinen Schnitt von 17 Minuten, 4,4 Punkten und 3,6 Rebounds aus der Saison 2009/10 auf beachtliche 7,9 Punkte und 4,9 Rebounds und 23 Minuten steigern (2010/11).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel