Terrell Everett hält den Eisbären aus Bremerhaven die Treue. Der 27-jährige Amerikaner verlängerte seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2012.

"Terrell Everett hat uns in der vergangenen Saison sehr geholfen. Er kann ein Spiel lesen, ist flexibel und hat unglaublich flinke Finger. Das macht ihn für eine Mannschaft äußerst wertvoll", sagte Eisbären-Manager Jan Rathjen.

Terrells Landsmann Craig Callahan verlässt dagegen den Klub. Der Power Forward wechselt in die 2. italienische Liga zu Enel Brindisi.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel