Die BG Göttingen hat mit Paris Horne einen neuen Guard verpflichtet.

Der 23-Jährige kommt von der St. John?s University und beginnt bei den "Veilchen" seine Karriere als Profi.

"Paris ist ein sehr willensstarker Spieler. Er macht auf die Feld die kleinen, aber wichtigen Dinge. Er ist ein unglaublicher Athlet und besitzt eine hervorragende Arbeitseinstellung. Paris Horne passt mit seinem Charakter einfach sehr gut zu unserer Mannschaft", betont Headcoach Stefan Mienack.

Horne soll bei der BG John Little ersetzen, der zu Liga-Konkurrent und Aufsteiger Würzburg wechselt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel