Die Artland Dragons haben zwei Neuzugänge unter Vertrag genommen.

Aufbauspieler David Holston und Flügelspieler Anthony Hilliard gehen in der kommenden Spielzeit für den Beko Basketball-Bundesligisten auf Korbjagd und erhalten beide einen Ein-Jahres-Vertrag.

Der 25-jährige Holston wechselt vom türkischen Erstligisten Pinar Karsiyaka Izmir nach Quakenbrück und ersetzt den nach Litauen abgewanderten Tyrese Rice.

Sein gleichaltriger, US-amerikanischer Landsmann Hilliard kommt vom belgischen Erstligisten Generali Okapi Aalstar ins Artland und soll auf beiden Flügelpositionen zum Einsatz kommen

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel